Filme

Torchwood: Miracle Day startet am 17.08.2012

torchwoodmd_poster

Im Jahr 2009 ging in Großbritannien die dritte Staffel von „Torchwood“ auf Sendung und es wurde ein Riesenerfolg. Russel T Davies schuf mit „Children of Earth“ ein ergreifend atemberaubendes Sozial- und Charakterdrama im Gewand eines actiongeladenen SCiFi-Mehrteilers. Jetzt entstand die vierte Staffel von Torchwood, eine Ablegerserie von „Doctor Who“, erstmals als Co-Produktion von BBC Wordwide und dem amerikanischen Sender Starz.

Niemand stirbt mehr auf dieser Welt. Der Miracle Day, an dem der Tod Pause zu machen scheint, wird zuerst frenetisch gefeiert – als Sieg des Lebens über den Tod. Doch als auch in den nächsten Tagen niemand mehr stirbt, wird daraus ein Problem für die Menschheit.
Auf der ganzen Welt werden von einem Tag auf den anderen keine Todesfälle mehr registriert. Zwar gibt es weiterhin Unfälle und Krankheiten, doch niemand stirbt mehr daran. Das merkwürdige Phänomen, das zunächst als „Miracle Day“ gefeiert wird, wiederholt sich Tag für Tag. Innerhalb kürzester Zeit vermehrt sich die Weltbevölkerung drastisch. Immer mehr Alte, Kranke und Schwerverletzte müssen versorgt werden und die Rohstoffe werden knapp. Die Regierungen der Welt sind überfordert. Dies können keine zufälligen natürlichen Ereignisse sein – jemand muss dahinter stecken. Doch wer?
In einem Wettrennen gegen die Zeit fördert CIA-Agent Rex Matheson Hinweise für eine weltweite Verschwörung zutage. In seinen Recherchen stößt der Amerikaner immer wieder auf die mysteriöse Elite-Einheit Torchwood. Captain Jack Harkness und Gwen Cooper, die letzten Überlebenden des Torchwood-Teams, schließen sich ihrem amerikanischen Kollegen an, um die rätselhaften Ereignisse aufzuklären, bevor die Welt zu Grunde geht…

Die Staffel wird von RTL II am 17., 18. und 19.08.2012 komplett an einem Wochenende ausgestrahlt.

Weiterlesen

Resident Evil 5: Retribution

Und wieder gibt es eine Fortsetzung der Resident Evil Reihe, in den Kinos wird ab dem 20. September 2012 der 5 Teil „Resident Evil 5: Retribution“ anlaufen.

Inhaltsangabe
Das tödliche T-Virus der Umbrella Corporation verwüstet weiterhin die Erde und verwandelt die menschliche Bevölkerung in fleischfressende Untote. Alice (Milla Jovovich), der Menschheit letzte Hoffnung, erwacht im Herzen Umbrellas geheimster Operations-Anlage und enthüllt mehr von ihrer mysteriösen Vergangenheit, während sie den Komplex erforscht. Ohne einen sicheren Zufluchtsort jagt Alice die Verantwortlichen für den Virus-Ausbruch; eine Jagd, die sie von Tokyo nach New York, Washington, D.C. und Moskau führt. Schließlich gipfelt ihre Reise in eine unglaubliche Enthüllung, welche Alice dazu zwingt, alles was sie bisher wissen schien, zu überdenken…
 Quelle: http://www.filmstarts.de/kritiken/103175-Resident-Evil-5.html

Weiterlesen

Neuer Quentin Tarantino Film: Django Unchained

Ab dem 31. Januar 2013 läuft der neue Quentin Tarantino Film Django Unchained in den Kinos an.

Inhaltsangabe
Der Sklave Django (Jamie Foxx) wird von dem deutschen Ex-Zahnarzt Dr. King Schultz (Christoph Waltz), heute Kopfgeldjäger, befreit und unter die Fittiche genommen. Django soll Schultz helfen, die Verbrecher Big John (M.C. Gainey), Ellis (Tom Savini) und Roger Brittle (Cooper Huckabee), die sich auf einer Farm irgendwo im Süden unter neuem Namen versteckt haben, aufzuspüren. Da Django von den Brittles einst nicht nur gefoltert wurde, sondern diese auch seine Frau Broomhilda (Kerry Washington) vergewaltigten, hat er sich ihre Gesichter bestens eingeprägt und soll sie nun identifizieren. Auf dem Weg zu ihrem Ziel wird Django unter Schultz Patenschaft selbst ein gefürchteter Verbrecherjäger. Gemeinsam jagt das Duo böse Jungs für Geld, bis Django seinen Mentor um einen Gefallen bittet. Er soll ihm helfen, seine Ehefrau Broomhilda zu finden, von der er allerdings keine Ahnung hat, wo sie mittlerweile ist. Die Spur führt das ungleiche Duo zur Farm des Plantagenbesitzers Calvin Candie (Leonardo DiCaprio), der unterstützt von dem verschlagenen Haussklaven Stephen (Samuel L. Jackson) und dem sadistischen Trainer Ace Woody (Kurt Russell) seine Sklaven zu brutalen Kämpfen auf Leben und Tod antreten lässt.
Quelle: http://www.filmstarts.de/kritiken/190918.html 

Hier der erste Trailer:

Weiterlesen