6. VLN Rennen 21.07.2012 – 35. RCM DMV Grenzlandrennen

Beim sechsten Saison-Rennen der VLN (Veranstaltergemeinschaft Langstreckenmeisterschaft Nürburgring) sind am Samstag, den 21. Juli 2012, 141 Fahrzeuge gestartet – und wir waren mittendrin, statt nur dabei. ;-)

Das typische wechselhafte Eifelwetter zeigte seine gesamte Bandbreite, im Training erlebten die Fahrer noch Regenschauer und während dem Rennen strahlenden Sonnenschein.

Der Audi R8 LMS ultra von Phoenix Racing, gefahren von Marc Basseng und Frank Stippler, haben nicht nur den Sieg einfahren können, sondern stellten einen neuen Distanzrekord mit über 700 gefahrenen Kilometern im Vier-Stunden-Rennen auf. Zweiter Platz wurde von Jochen Krumbach und Romain Dumas im Porsche 911 GT3 R von Manthey-Racing eingefahren. Dritter wurden Thomas Jäger, Alexander Roloff und Jan Seyffarth im Mercedes SLS AMG GT3 von Rowe Racing.

Hier eine kleine Zusammenfassung von den Geschehnissen auf dem Nürburgring:

[embedplusvideo height=“509″ width=“700″ standard=“http://www.youtube.com/v/v-dDM60ghro?fs=1″ vars=“ytid=v-dDM60ghro&width=700&height=509&start=&stop=&rs=w&hd=0&react=1&chapters=&notes=“ id=“ep9158″ /]

 

Und ein paar Bilder haben wir natürlich auch gemacht:

 

Es war wieder mal ein schöner Ausflug zum VLN-Rennen auf der Nordschleife.

VN:F [1.9.22_1171]
Artikel-Bewertung
Rating: 0.0/8 (0 votes cast)
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*